erkrankungen

 

Rassespezifische Erkrankungen

 

 MDR1 Defekt: Überempfindlichkeit gegenüber mehreren Arztneistoffen (Träger = c.a. 38,7%)

HD/ED: Hüftgelenks- und Ellenbogendysplasie

des Weiteren: Epilepsie, Katarakt, Gebissfehler, Allergien, Herzprobleme. Diese Krankheiten traten in den letzten Jahren vermehrt auf.

!! Bei Merle x Merle Verpaarungen kann es zu schweren Defekten wie Blindheit oder Taubheit kommen !!

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!